EN

Copying sources and texts (also in parts) for publishing without our permission is NOT ALLOWED. We are fed up with finding our work on other sites (like stackoverflow).

Copying for private and non-public usage is allowed.

DE

Das Kopieren von Quellcode und Texten (auch in Auszügen) ist nicht erlaubt. Wir haben es gründlich satt, unsere Arbeit auf anderen Webseiten zu finden.

Das private Kopieren und Benutzen ist natürlich erlaubt.

Phishing: Warnung vor E-Mails mit Paketverfolgungen

Gerade in der aktuellen Zeit rund um Weihnachten werden viele Pakete verschickt und empfangen. Kein Wunder, dass Deppen im Internet das ausnutzen wollen.

Derzeit sind wieder vermehrt E-Mails mit dem Betreff "Verfolgen Sie Ihr Paket: #INCS261294512DE" und ähnlich unterwegs.

Diese sollten Sie nicht öffnen bzw. erst recht nicht den Link in der E-Mail anklicken.
Der Inhalt der E-Mail lautet:
Hallo max muster,

Folgen Sie Ihrem Paket:
CS261294512DE

STATUS:
Bestätigung ist erforderlich, um die Lieferung abzuschließen

Voraussichtliche Lieferzeit: ~ 1 - 2 Tage

Folgen Sie der Sendung 

Schon der Absender der E-Mail ist unseriös: "admin@htb.co.jp"

Zudem sperren gute und moderne E-Mailprogramme (wir empfehlen das freie und kostenlose "Mozilla Thunderbird") den Versuch von E-Mails, Daten direkt nachzuladen. Das klingt weniger dramatisch, als es ist: Wenn eine E-Mail eigenständig Daten (z.Bsp. Grafiken) nachladen lann, dann weiß der Absender u.a., dass Ihre E-Mailadresse besteht und wann die E-Mail abgerufen bzw. geöffnet wurde.

In Thunderbird erkennen Sie den aktiven Schutz durch die Melung in der E-Mail:

To protect your privacy, Thunderbird has blocked remote content in this messasge.

In dieser E-Mail sollte z.Bsp. eine Grafik (https://i.imgur.com/XXXXpXXX.jpg) nachgeladen werden.

Der Link in der E-Mail würde Ihre Browser öffnen und automatisch die folgende Webseite öffnen (wir haben zur Sicherheit wesentliche Teile des Links durch "X" ersetzt):

http://df1hXXXXXX1XXg.duckdns.org/1XXXc0XXtqXX-yXXXXc1XXXX55XXXXcXXXX1

Mit Sicherheit werden Sie hier keine Paketverfolgung finden (wir erwarten derzeit z.Bsp. keine Sendungen).

Wenn Sie solche immer besser gemachten E-Mails von unklaren Absendern erhalten, löschen Sie diese direkt. Paketdienstleister versenden ihre E-Mails immer unter Ihrer Adresse (...@dhl.de ...@ups.com usw), wobei auch das alleine leider keine Sicherheit mehr bietet.

Keine Kommentare Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 3 =