Copying sources and texts (also in parts) for publishing without our permission is NOT ALLOWED. We are fed up with finding our work on other sites (like stackoverflow).
Das Kopieren von Quellcode und Texten (auch in Auszügen) ist nicht erlaubt. Wir haben es gründlich satt, unsere Arbeit auf anderen Webseiten zu finden.

Copying for non-public usage is allowed.           Das private Kopieren und Benutzen ist natürlich erlaubt und erwünscht.
03. Feb
Teaser

seaHub: LC_ALL: cannot change locale

Folgende Fehlermeldung bei seaHub (ein Programmteil von seaFile):

LC_ALL is not set in ENV, set to en_US.UTF-8
/path/to/seafile/seahub.sh: line 210: warning: setlocale: LC_ALL: cannot change locale (en_US.UTF-8): No such file or directory
Starting seahub at port 8000 ...

Um dieses Problem zu lösen, führen Sie folgende Schritte durch:

sudo dpkg-reconfigure locales

Wählen Sie aus der angezeigten Liste zusätzlich “en_US.UTF-8” an (mit der Leertaste markieren, wenn die Zeile hervorgehoben ist). Beenden Sie das Programm mit “OK”.

Generating locales (this might take a while)...
de_DE.UTF-8... done
en_GB.UTF-8... done
en_US.UTF-8... done
Generation complete.

Starten Sie seaHub erneut:

./seahub.sh start

Dieses Mal sollte der Fehler nicht mehr angezeigt werden:

LC_ALL is not set in ENV, set to en_US.UTF-8
Starting seahub at port 8000 ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 2 =