EN

Copying sources and texts (also in parts) for publishing without our permission is NOT ALLOWED. We are fed up with finding our work on other sites (like stackoverflow).

Copying for private and non-public usage is allowed.

DE

Das Kopieren von Quellcode und Texten (auch in Auszügen) ist nicht erlaubt. Wir haben es gründlich satt, unsere Arbeit auf anderen Webseiten zu finden.

Das private Kopieren und Benutzen ist natürlich erlaubt.

Linux: Prozess inkl. Unterprozessen (Children/Childs/Grandchilds) beenden ("killen")

Um unter Linux (z.Bsp. Debian Jessy) eine komplette Prozessstruktur (Prozessbaum) mit einem Befehl sofort zu beenden, hilft folgendes Syntax:

kill `pstree -l -p PID |grep "([[:digit:]]*)" -o |tr -d '()'`

Beispiel:

Sie haben ein Backup mit der PID (Prozess ID) 12345 gefunden, welchen Sie sofort beenden möchten. Wie viele solcher Prozesse haben Backups häufig Unterprozesse (Childs) laufen, welche durch die «normalen Kill-Befehle» nicht immer automatisch mit beendet werden. Der Befehl für den Beispiel PID 12345 würde also lauten:

kill `pstree -l -p 12345 |grep "([[:digit:]]*)" -o |tr -d '()'`
Keine Kommentare Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 1 =