Copying sources and texts (also in parts) for publishing without our permission is NOT ALLOWED. We are fed up with finding our work on other sites (like stackoverflow).
Das Kopieren von Quellcode und Texten (auch in Auszügen) ist nicht erlaubt. Wir haben es gründlich satt, unsere Arbeit auf anderen Webseiten zu finden.

Copying for non-public usage is allowed.           Das private Kopieren und Benutzen ist natürlich erlaubt und erwünscht.
05. Mrz 2011
Teaser

WeTab: Booten von USB, SD Karte, … einfacher gemacht (Bootmenü)

Um beim WeTab von einem anderen Datenträger (ob USB-Stick, externe USB-Festplatte oder eingelegte SD Karte) zu booten, müssen Sie diverse Handgriffe befolgen:

  1. Stecken Sie Ihren Datenträger in das ausgeschaltete WeTab
  2. Powertaste (auf der Rückseite) kurz drücken und gedrückt halten
  3. Sobald die blaue LED (Vorderseite, oben links) anfängt zu leuchten die Sensortaste (links neben der LED) drücken und gedrückt halten
  4. Wenn die blaue LED ungefähr eine halbe Sekunde leuchtete die Powertaste (Rückseite) loslassen
  5. Auf dem ersten Bildschirm tippen Sie auf “BBS” oben rechts

Um sich diesen Ablauf erheblich zu vereinfachen, gehen Sie bei einem so durchgeführten Start in das WeTab-Setup (letzter Punkt bei der Auswahl der Bootmedien). Das Setup können Sie per Finger auf dem Touchscreen bedienen.

Im Setup tippen Sie auf den Menüpunkt “Boot” und dort auf den Wert hinter dem Eintrag “Quiet Boot”. Es sollte “Disabled” im Feld angezeigt werden. Ansonsten nochmals doppelt antippen und “Disabled” aus der Liste auswählen.

Beenden Sie das Setup durch Antippen des Menüpunktes “Exit”, dann auf “Save Changes and Exit”. Ihre Einstellungen werden gespeichert.

Das WeTab zeigt Ihnen ab jetzt bei jedem Start einen normales Boot-Bildschirm. Dort können Sie dann in der rechten oberen Ecke durch doppeltes Antippen auswählen, ob Sie das Setup öffnen oder das BBS (Auswahl des Boot-Datenträgers) Menü sehen möchten. Treffen Sie keine Auswahl, dann startet Ihr WeTab ganz normal weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 3 =