EN

Copying sources and texts (also in parts) for publishing without our permission is NOT ALLOWED. We are fed up with finding our work on other sites (like stackoverflow).

Copying for private and non-public usage is allowed.

DE

Das Kopieren von Quellcode und Texten (auch in Auszügen) ist nicht erlaubt. Wir haben es gründlich satt, unsere Arbeit auf anderen Webseiten zu finden.

Das private Kopieren und Benutzen ist natürlich erlaubt.

Apache: Reverse Proxy & Multi Subdomains

Wenn Sie einen Apache2 Webserver als Reverse Proxy betreiben und dabei mehrere Subdomains berücksichtigen möchten, müssen Sie nicht zwangsläufig mehrere virtuellen Hosts (VHosts) in der Apache Konfiguration definieren. Es geht wesentlich einfacher über Parameter in der Konfiguration:

Fügen Sie am Ende der Datei die folgenden beiden Zeilen ein:

ProxyRequests on
ProxyPreserveHost on

Starten Sie anschließend den Apache durch "/etc/init.d/apache2 restart" neu. Fertig.

Wenn Sie WebMin für die Administration nutzen, können Sie die Einstellung auch bequem über die Weboberfläche durchführen:

  • Server
  • Apache Webserver
  • Den entsprechenden virtuellen Server auswählen
  • Proxying
  • "Erhalte originalen Host:-Header" auf "Ja" setzen
  • Oben rechts auf "Änderungen anwenden" klicken
Keine Kommentare Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − fünf =