Linux: root Passwort vergessen (Administrator Passwort)

23.11.2010 at 21:34

Wenn Sie Ihr root Passwort für Ihr Linux System (in diesem Beispiel für “Debian”) vergessen haben, können Sie trotzdem mithilfe dieses Artikels auf Ihr System zugreifen: Sie setzen sich ein neues Passwort.

Beim Booten des Systems können Sie (kurz) zwischen Optionen auswählen. Starten Sie den Computer im “Single user mode” (ggf. “init=/bin/bash” beim der Zeile “Kernel” anfügen). Dadurch haben Sie nach dem Booten Schreibzugriff auf die Datei “/etc/shadow”.

Geben Sie dann den Befehl “passwd” ein oder bearbeiten Sie die Passwortdatei direkt mit “nano /etc/shadow”. Dabei können Sie für den Benutzer “root” den Passwortcode leeren und beim nächsten Booten sich als Benutzer “root” ohne Passwort anmelden. Dabei sollten Sie dringend darauf achten, dass Ihr Computer während dieses Vorganges vom Netzwerk getrennt ist und Sie nach dem normalen Booten sofort ein neues, sicheres Passwort für den Benutzer “root” vergeben.