WordPress: Ihre Zugriffsrechte reichen nicht aus, um diese Seite zu anzuzeigen

Dieser Artikel ist für interessant, wenn Sie beim Login in das Backend Ihrer WordPress Installation einer der folgenden Fehlermeldungen angezeigt bekommen:

"Ihre Zugriffsrechte reichen nicht aus, um diese Seite zu anzuzeigen"
"You do not have sufficient permissions to access this page"
Meist tritt dieser Fehler auf, wenn Sie Ihre Domain oder WordPress-Installation geändert haben (z.Bsp. durch ein Update oder Plugin). Ist ein neues Plugin installiert worden, löschen Sie zum Test bitte vorübergehend das Verzeichnis des neues Plugins vom Server. Sie finden die Plugins unter "/wp-content/plugins/". Funktioniert anschließend der Login wieder, informieren Sie bitte den Autor des Plugins über das Problem. Anderfalls: Grund für die Fehlermeldung sind nicht erkannte Benutzer und Benutzerrechte. Diese sind in den Tabellen "wp_options" und "wp_usermeta" gespeichert. Lösung: Nutzen Sie z.Bsp. phpMyAdmin für den Zugriff auf Ihre WordPress-Datenbank. Ersetzen Sie in der folgenden Anleitung "AlterDomainname" und "NeuerDomainname" durch Ihre entsprechenden Domainnamen:
  • Tabelle "wp_options"
    • option_name = "AlterDomainname_user_roles" => in "NeuerDomainname_user_roles" umbenennen
  • Tabelle "wp_usermeta"
    • meta_key = "AlterDomainname_capabilities" => in "NeuerDomainname_capabilities" umbenennen
    • meta_key = "AlterDomainname_autosave_draft_ids" => in "NeuerDomainname_autosave_draft_ids" umbenennen
    • meta_key = "AlterDomainname_user_level" => in "NeuerDomainname_user_level" umbenennen
    • meta_key = "AlterDomainname_usersettings" => in "NeuerDomainname_usersettings" umbenennen
    • meta_key = "AlterDomainname_usersettingstime" => in "NeuerDomainname_usersettingstime" umbenennen
    • meta_key = "AlterDomainname_capabilities" => in "NeuerDomainname_capabilities" umbenennen